FANDOM


Vampirtulpe

en Lullabud

Vampirtulpe
Eine Vampirtulpe
Informationen
KP 36
MP 10
Erfahrung 3
GM 8
Zauber Traumtulpe
Gegenstände Heilkräuter
16 Goldmünzen
Vorkommen Verbotener Wald
Elfenteich
Verwandte Arten Traumtulpe

Die Vampirtulpe ist eines der ersten Monster, die dem Spieler in Secret of Mana begegnen. Die Pflanze tarnt sich als gewöhnliche pinke Blume. Kommt ihr eine Spielfigur jedoch zu nahe, reißt sie ihr Maul auf und attackiert mit heftigen Bissen. Auf diese Weise ist es ihr auch möglich, den Spieler zu vergiften.

KampftippsBearbeiten

Vampirtulpe 2
Der Schlüssel zum Erfolg im Kampf gegen die Vampirtulpe ist es, sie rechtzeitig zu bemerken. Läuft der Spieler unachtsam in sie hinein, kann bereits ein einziger Biss mit vergiftender Wirkung die Kraftpunkte stark reduzieren. Hält man die Pflanze dagegen mit Angriffen auf Distanz, kann sie keinen Treffer landen und ist somit chancenlos.

Die Heilkräuter, die die Tulpe gelegentlich fallen lässt, sollten ohne Zögern verwendet werden, wenn eine der Spielfiguren vergiftet wurde, da dieser Zustand recht lange andauert und somit viele Kraftpunkte kosten kann. Später erfüllt auch der Zauber Heilaura, den das Mädchen mit Frostas Hilfe einsetzen kann, diesen Zweck.
Sehr selten verwendet die Vampirtulpe den Zauber Traumtulpe, mit deren Hilfe sie eine Spielfigur einschläfert und so bewusstlos zu Boden sinken lässt. Der so eingeschläferte Charakter ist eine Zeit lang bewegungsunfähig und somit schutzlos.

GegenständeBearbeiten

Lässt die Vampirtulpe nach einem Kampf eine Schatztruhe zurück, so enthält diese meist Heilkräuter, manchmal aber stattdessen auch 16 Goldmünzen.

TriviaBearbeiten

  • Der englische Name der Vampirtulpe, "Lullabud", ist eine Zusammensetzung aus "lullaby" ("Schlaflied") und "bud" ("Knospe").

Vorlage:SoMGegner

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.