FANDOM


Tantalus

en Thanatos

Thanatos
Tantalus
Informationen
Ganzer Name Tantalus
Funktion Leibwächter des Imperators
Verbindungen Imperator, Marcus, Assis, Trax

Tantalus ist der Antagonist aus Secret of Mana. Er ist einer der 4 Leibwächter des Imperators und ein Anhänger des Imperiums.

GeschichteBearbeiten

Ruinen von PandoriaBearbeiten

Tantalus ist der erste Anhänger des Imperiums, den die Helden kennen lernen. Die Helden kamen nach Pandoria und trafen dort auf Heidi, die beste Freundin des Mädchens, doch als sie sie ansprechen wollten, verschwindet sie einfach. Bei den Ruinen treffen finden sie sie. Heidi sagt ihnen, dass sie Reise ohne Wiederkehr beabsichtigt und niemals wiederkommen würde. Das Mädchen konnte dies nicht glauben, da dies gar nicht zu ihren Freundin passt. Darüber war Heidi so erzürnt, dass sie ihre beste Freundin schlug und in den Ruinen verschwand. Sofort nahmen die Helden die Verfolgung auf und fanden sie mit Hagen(Der Verlobte des Mädchens) und Tantalus im letzten Raum. Tantalus stellte sich ihnen vor und gestand ihnen, dass er den beiden sowie den Dorfbewohnern die Lebensenergie entzogen hat, um somit die Mana-Festung zu reaktivieren. Unerwartet öffnete sich unter den Helden ein Loch, in welches diese fielen. Auf dem Grund der Grube erschien ein neuer Endgegner, die Fratzenwand, welches die Helden bekämpfen mussten, um dort hinaus zu kommen. Nachdem sie den Gegner bezwungen haben, kletterten sie aus der Grube hinaus und stellten sich erneut Tantalus. Dieser flüchtete jedoch mit Hagen und Heidi, überließ den Helden aber die Dorfbewohner, welche danach wieder normal wurden. Tantalus warnte daraufhin Markus, sich vor den Helden in Acht zu nehmen, da eine erneute Konfrontation mit ihnen sich nicht vermieden ließ.

PalastruninenBearbeiten

In Nordstadt treibte Tantalus wie in Pandoria sein Unwesen, indem er mehreren Bewohnern die Lebensenergie entzog und diese sich daraufhin wie Zombies verhielten. Als die Helden zu den Ruinen kamen, begegneten sie zuerst Heidi, welche sich aber immer noch seltsam verhielt und dem Mädchen mit Spott begegnete. Daraufhin schlug sie Heidi aus Wut und verzweifelte. Der Junge und das Koboldmädchen jedoch beruhigten sie und schlugen vor, sie zu Sarah zu bringen. Diese erschien auch sofort und brachte Heidi umgehend zum städtischen Arzt. Die Helden betraten daraufhin die Ruinen und mussten sich durch die Reihen von Zombies und anderen Monstern kämpfen, um bis ganz nach unten zu kommen, wo sie Hagen und Tantalus vermuteten. Bevor sie diese erreichten, mussten sie einen Endgegner, die Höllenmauer besiegen und zerstören. Nachdem dies gelungen ist, fanden sie im vorletzten Raum nur Hagen. Das Mädchen war ausser sich vor Freude und wurde von Hagen warmherzig empfangen. Aber als sie ihn berührte, starb sie und ihr Körper verschwand. Hagen stand nach wie vor unter dem Bann von Tantalus und hatte ihr eine Falle gestellt. Darüber war der Junge verärgert und er schlug Hagen. Durch diesen Schlag kam Hagen wieder zu sich. Er entschuldigte sich und bat den Jungen und das Koboldmädchen seine Verlobte zu retten. Im hinteren Raum fanden sie den leblosen Körper des Mädchens und hinter ihr Tantalus, welcher sich an ihrer Lebensenergie zu schaffen machte. Der Junge und das Koboldmädchen wollten eingreifen, konnten aber nicht zu Tantalus vordringen, welcher eine Art Barriere um sich schuf. Zum Überraschen von Tantalus erhellte der Raum und das Mädchen erwachte wieder zum Leben. Tantalus wurde sofort klar, dass es Hagen war, der ihr seine Lebensenergie übertrug. Erzürnt rief Tantalus den Panikmeister, welcher die Helden erledigen sollte. Aber dieser wurde von ihnen besiegt, und zum Bedauern mussten sie feststellen, dass Tantalus mit Hagen erneut die Flucht ergriffen hat.

Das KorallenriffBearbeiten

In der Zeit nach Nordstadt taucht er vorläufig nicht mehr auf, aber man kann davon ausgehen, dass er mit seinen Mitstreitern die anderen Mana-Siegel gebrochen hat und seinem Ziel, die Mana-Festung zu reaktivieren, näher kam. Nachdem die Dämonenfestung durch den Bruch des letzten Mana-Siegels erschien, weiß man nicht, was Tantalus alles bewirkt hat. Aber fest steht, dass er Markus zu einem Roboter, dem Gamma Cybermax, umgebaut hat. Er wusste, dass wenn ihm die Helden wieder in die Quere kommen sollten, er ihn verbessern musste, um diese endgültig zu erledigen. Und so kam es auch, als sie es bis in die letzte Räume der Dämonenfestung schafften, wo Trax ihnen zunächst erklärte, dass der Imperator von ihnen nur benutzt wurde, und sie ihn nicht mehr bräuchten. Tantalus offenbarte den Helden ausserdem, dass es Hagen gut ginge, und er ihn bald als seinen neuen Körper bräuchte. Dann zog er sich in den hintersten Raum zurück und Trax hetzte die Medusa auf die Helden, die aber von ihnen problemlos erledigt wurde. So begaben sich die Helden in den hintersten Raum, wo sie auf Markus trafen. Tantalus konnte ihn nun doch zum Einsatz bringen und somit die nötige Zeit gewinnen, um die Mana-Festung zu reaktivieren. Und nachdem Markus von den Helden getötet wurde, erhob sich die Mana-Festung und der gesamte Korallenriff wurde überschwemmt. Dabei sind der Imperator und höchstwahrscheinlich auch Trax ums Leben gekommen.

Kontrolle über die Mana-FestungBearbeiten

Tantalus hatte die Mana-Festung schon nach kurzer Zeit erobert und die Kontrolle erlangt. Um sie zu testen, steuerte er sie direkt auf den Nebelvulkan zu. Er wusste, dass die Helden die Überschwemmung auf dem Korallenriff überlebten und auf dem Weg zum Nebelvulkan waren, um mithilfe des Mana-Baumes das Schwert seine vollständigen Kräfte wieder zu geben. Als Tantalus beim Nebelvulkan ankam, stellte er fest, dass die Helden den Baum bereits erreichten, aber noch nichts getan haben. Und so nutzte er die Gelegenheit und feuerte mit einem Energiestrahl der Mana-Festung auf den Mana Baum, wodurch dieser sofort zerstört wurde. Was Tantalus aber nicht wusste war, dass die Helden diesen Angriff überlebten, und der Baum noch nicht ganz zerstört wurde. Er lebte noch und schaffte es, dem Mana-Schwert mithilfe der Mana-Samen seine vollständigen Kräfte wieder zu geben. Danach machten sich die Helden mit ihrem Drachen Lufti auf dem Weg zur Mana-Festung.

Endkampf auf der Mana-FestungBearbeiten

Die Helden erreichten nach ihren Erlebnissen im Nebelvulkan die Mana-Festung und kämpften sich durch diese, um bis zu Tantalus vorzudringen und ihn daran zu hindern, noch mehr von Mana zu zerstören. Und egal wieviele Soldaten und Monster er den Helden entgegen schickte, sie alle wurden von diesen problemlos getötet. Selbst die stärksten Verteidiger, der Qualenfürst und der Moderpudding stellten keine Herausforderung für die Helden dar. Und so kam es, dass sie es bis zum letzten Raum schafften, wo Tantalus mit seinem Sklaven Hagen bereit für seinen letzten Schritt war. Er erklärte den Helden, dass er die Macht der acht Mana-Samen in sich fokussiert habe und nun einen jungen Körper bräuchte, da er mit seinem alten Körper die Welt nicht regieren kann. Er wollte grade Besitz über Hagen's Körper ergreifen, als sich das Mädchen einmischte. Sie schob Hagen zur Seite und erschlug Tantalus, womit sie glaubte, dass es vorbei sei. Aber in der nächsten Sekunde hatte Tantalus Geist bereits Kontrolle über Hagen's Körper ergriffen und alle dachten, es wäre aus. Doch unerwartet konnte Hagen die Kontrolle über seinen Körper wiedererlangen und sagte den Helden, dass er immer noch in seinem Körper sei, Tantalus jedoch stärker sei. Er bat den Jungen, sich um seine Verlobte zu kümmern, wenn er nicht mehr unter ihnen ist. Daraufhin tötete er sich selbst, und Tantalus hatte keinen Körper mehr. So wollte er sich einen von den Helden aussuchen, doch diese widersetzten sich und bekämpften Tantalus Geist. Nach einem langen Kampf konnten die Helden seinen Geist auch endgültig besiegen und zerstören.

Tantalus als BossgegnerBearbeiten

Tantalus

en Thanatos

Pic 1147376795 15
Tantalus´ Geist
Informationen
KP 8000
MP 99
Erfahrung 36800
GM 2600
Zauber
Gegenstände keine
Ort Mana-Festung
Verwandte Arten keine


VerhaltenBearbeiten

Tantalus 2
Tantalus nutzt sein Kampfgebiet komplett aus. Die Helden haben im Gegensatz nur ein großes Kampffeld auf dem sie sich bewegen können. Tantalus greift die Helden mit einem seinen Händen an.




KampftippsBearbeiten

Secret-of-Mana-Dark-Lich

Kampf gegen Tantalus

Nach einer langen Suche stehen sie dem Oberboss gegenüber - die Laserinferno-Attacken des Mädchens bescheren aber auch diesem gefährlichen Gegner ein vorzeitiges Ende.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.