FANDOM


Sichelanbeter

en Mantis Ant

Sichelanbeter
Der Sichelanbeter
Informationen
KP 150
MP 20
Erfahrung 10
GM 100
Zauber Juwelenregen
Gegenstände Schwert-Orb
Ort Quelldorf
Verwandte Arten Stahlanbeter

Der Sichelanbeter ist der erste Bossgegner, auf den der Spieler in Secret of Mana trifft. Der Kampf findet in einem Loch statt, das sich im Quelldorf auftut und den Jungen sowie den Dorfbewohner Tom in die Tiefe reißt. Der Junge muss diesen ersten Bosskampf allein bewältigen, wird allerdings bei Bedarf automatisch wiederbelebt.

GeschichteBearbeiten

Der Sichelanbeter ist das erste große Monster, auf das der Junge trifft, nachdem er das Schwert aus dem Stein gezogen hat. An der Übermacht des Sichelanbeters wird die böse Macht deutlich, die das Herausziehen des Schwertes freigesetzt hat. Aufgrund dessen wird der Junge nach dem Kampf aus dem Quelldorf verbannt, da er für das Unheil verantwortlich gemacht wird.

VerhaltenBearbeiten

Sichelanbeter 2
Der Sichelanbeter bewegt sich relativ langsam über das ziemlich eng begrenzte Kampfgebiet. Er attackiert den Jungen mit geworfenen Sicheln und Hieben, die diesen bewusstlos zu Boden strecken. Im bewusstlosen Zustand schlägt er weiter auf den Spieler ein, wodurch er erheblichen Schaden verursachen kann. Zudem verfügt er über den Zauber Juwelenregen und Säureatem.

KampftippsBearbeiten

Sichelanbeter 3

Kampf gegen Sichelanbeter

Da der Junge immer wieder von Victor, der das Geschehen von oben beobachtet, geheilt wird, wenn seine Kraftpunkte auf 0 fallen, kann man diesen Kampf nicht verlieren. Daher muss nur beachtet werden, dass sich dem Sichelanbeter nur dann erkennbar Schaden zufügen lässt, wenn die Power-Anzeige bei 100% steht, außer wenn er sich dann mit seinen Sicheln verteidigt.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.