FANDOM


Assis

en Fahna

Assis
Assis
Informationen
Ganzer Name Assis
Funktion Leibwächter des Imperators
Verbindungen Imperator, Marcus, Trax, Tantalus

Assis ist einer der 4 Leibwächter des Imperators und ein Anhänger des Imperiums. Er ist ein Experte für Infiltration und Spionage.


GeschichteBearbeiten

NordstadtBearbeiten

Assis begegnet man zum ersten Mal in Nordstadt, als die Helden sich bis zum Thronsaal des Kaiserpalastes durchkämpften um den Imperator zu stellen. Assis und sein Kollege Trax standen dabei hinter dem Imperator und ergriffen mit ihm die Flucht, da Marcus sich bereit erklärte, die Helden aufzuhalten.

TasnicaBearbeiten

Später bewies Assis seine Fähigkeit als Spion, da er es schaffte, die republikanische Stadt Tasnica zu infiltrieren und den König zu hypnotisieren, damit dieser eine Marionette des Imperiums wird. Keiner der Bewohner oder Soldaten bemerkte den Schwindel, bis die Helden und Victor auftauchten und an seiner Art feststellten, dass er sich nicht wie der König verhält. Daraufhin gab sich Assis in Gestalt eines Dämonenritters zu erkennen und bekämpfte die Helden, konnte aber problemlos von ihnen besiegt werden. Assis ergriff daraufhin die Flucht und der König war gerettet.

BaumpalastBearbeiten

Später war er mit dem Imperator und Trax auf dem Korallenriff, um das letzte Mana-Siegel zu brechen. Die Helden kamen ihnen unerwartet dazwischen. Der Imperator sah sie allerdings nicht als Bedrohung an und war davon überzeugt, dass seine Leibwächter sie erledigen könnten. Der Imperator fragte, wer sich um sie kümmert, und da bot sich Assis an, weil er seine gescheiterte Mission in Tasnica wieder gutmachen wollte. Während Trax und der Imperator sich auf zum letzten Siegel machten, verwandelte sich Assis in einen Plasmabeisser und er nahm den Kampf mit den Helden auf. Aber auch diesmal konnten sie ihn besiegen und endgültig töten. Die Reaktivierung der Mana-Festung hat er nicht mehr miterlebt.

Plasmabeisser

Assis in Form des Plasmabeissers

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.